Akutbehandlung

In der heutigen Zeit, ob Erkältungssymptome, Grippe oder evtl Coronavirus,

die homöopathischen Mittel können die Symptome lindern, das Immunsystem aktivieren, sodass Sie sich bald wieder wohl fühlen und energiegeladen sind.

Rufen Sie mich an!

Klassische Homöopathie:

Die Homöopathie ist eine Heilmethode, die die Selbstheilungskräfte des Menschen anregt.

 

Erstanamnese:

Das erste Gespräch hilft uns Homöopathen, den Patienten besser und tiefer zu verstehen, um das für ihn aktuelle, homöopathische Mittel zu finden.

Dafür benötigen wir 1 – 2 Stunden.
Das entsprechende Mittel wird aus den Naturreichen: Pflanzen, Mineralien und dem Tierreich ausgewählt.

Hier hilft zusätzlich das Wissen der Sankaran – Methode, einer Empfindungsmethode, entwickelt vom Indischen Arzt Herrn Dr. Rajan Sankaran.

 

Folgeanamnese:

Nach einem Zeitraum von ungefähr 4 – 6 Wochen führen wir ein zweites Gespräch, die Folgeanamnese, um herauszufinden, ob das gleiche oder ein anderes Mittel benötigt wird.

Zeitaufwand: 60 Minuten.
Bei akuten Symptomen werden auch kürzere Gesprächsabstände vereinbart.

Die Gespräche ermöglichen dem Patienten sich selber besser zu verstehen. Die auf den Patienten abgestimmte, homöopathische Arznei hilft dem Patienten seine alten Muster aufzubrechen und sich freier und gesünder zu fühlen.

 

Dauer der Behandlung:

Patienten mit akuten Beschwerden reagieren oft schneller auf das Arzneimittel. Bei länger andauernden Krankheiten kann die Behandlung, Heilung längere Zeit in Anspruch nehmen.

Während der gesamten Behandlung begleite ich Sie bei allen auftretenden Beschwerden.